Erinnerung: “1989”, danach

Im Rahmen von Projekten zu Erinnerungskultur und Erinnerungspolitik sind Texte und Bildungsmaterialien zu “1989” und dem deutsch-deutschen Vereinigungsprozess der 1990er Jahre und danach entstanden. In der Abhandlung “Ohne Frauen ist keine Revolution zu machen” (2019) wird die Rolle der Frauen bei den Aktionen und Ereignissen zur demokratischen Umwälzung der DDR nicht allein mit Blick auf diese Akteurinnen gewürdigt. Die Darstellung ist eingebettet in eine Skizze der Gesamtereignisse und ihrer Vorgeschichte. Viel Freude beim Lesen!

Bild: Roman Kraft auf Unsplash